Warum wir sind!

Der Verein vegan4future e.V. wurde von bundesweit aktiven Klimaschützenden gegründet, die den Anteil der tierlichen Produkte in der Ernährung am Weltklima und dem damit stattfindenden Raubbau unseres Ökosystems, als einen entscheidenden Faktor ansehen. Bei einer konsequenten, regional und saisonal bedachten veganen Ernährung, wird der CO2-Abdruck bis zu 2 Tonnen pro Person und Jahr reduziert (laut BMU). Das sind ca. 17 % Einsparung, bei gleichbleibendem Lebensstil (*1). Die Erfahrungen zeigen aber, dass die Achtsamkeit für den übrigen Verbrauch steigt und es einen weitaus größeren Effekt gibt (*2). Dazu kommt, dass laut aktuellem IPCC-Bericht ca. 80 % der landwirtschaftlichen Nutzflächen für die Tierproduktion