CleanUp-Spaziergang

Bericht über unseren CleanUp-Spaziergang in Göttingen

Die Firma Plantbase aus Hannover hat zu einem regionalen CleanUp aufgerufen und wir haben sehr gerne als Regionalgruppe Göttingen in Grone unseren ersten CleanUp-Spaziergang am 19.07. durchgeführt.

Die Göttinger Entsorgungsbetrieben haben uns sehr gut und professionell unterstützt und wir wurden mit den wesentlichen Dingen ausgestattet. Als „Straßenreinigungs-Anfänger“ hatten wir uns eigentlich eine viel längere Strecke vorgenommen, am Ende brauchten wir alleine auf 600 Meter 1,5 Stunden.

Insgesamt waren wir 2,5 Stunden unterwegs. Trotz heißen 28 Grad hat es uns viel Spaß gemacht und wir konnten viele tolle Gespräche mit Spaziergänger, Anwohner usw. führen. Wir haben viel Zustimmung erlebt, manchmal hörten wir aber auch die Meinung „ich würde niemals den Dreck von anderen wegmachen“, aber wir sehen es anders. Du hast die Chance eine andere Sicht auf den eigenen Müllverbrauch und nebenbei, kommt dieses Tun uns allen als Gesellschaft zugute.

Nach dem CleanUp haben wir uns natürlich bei einem tollen veganen Essen gut gehen lassen.

Vielen Dank an alle, die dabei waren und es war sicherlich nicht das letzte mal in Göttingen!

#plantbasecleanup

© vegan4future e.V. Regionalgruppe Göttingen 20.07.2020

Ihr erreicht die Regionalgruppe unter folgender Email: goettingen@vegan4future.de

Ein Teil unserer CleanUp*er
Click Here
Ein Teil unserer CleanUp*er
Click Here
Ein kleiner Teil der Hinterlassenschaften
Click Here
Müll, Müll, Müll
Click Here
2,5 Stunden und noch mal, und guck mal da .... Der Blick schärft sich!
Click Here
Click Here
Sauber
Click Here
Sauber!
Click Here
Click Here
Previous
Next